Kannmacher & Hennes



Die feinen Klänge der irischen Musik

Kannmacher und Hennes sind ein Duo traditioneller irischer Musik, das mit Sinn für die feinen Details und die geniale Komposition der schönen Melodien musiziert. Der Gitarre von Stephan Hennes fällt hier die innovativ – improvisierende Rolle zu, die Uilleann Pipes in den Händen von Tom Kannmacher verkörpern die tradierte Kunst der keltischen Melodik. Was die Lieder angeht, singt Stephan Hennes das englischsprachige, Tom Kannmacher das irisch - gälische Lied.

Die Uilleann Pipes bringen einen überraschend zarten, dabei ausdrucksvollen Klang, der sie für viele Liebhaber irischer Musik unwiderstehlich macht. Kannmacher hat sie für erweitertes Akkordspiel ausgebaut. Wer dieses Duo hört, fühlt sich an Eddie und Finbar Furey erinnert, die für Kannmacher die Schlüsselerfahrung war, diese Musik zu spielen.


Tom Kannmacher spielt seit 1976 die Uilleann Pipes. Er unterrichtete 1980 – 2011 an der Musikschule der Bundesstadt Bonn Gitarre, Uilleann Pipes und Folk-Ensembles. Hier sind die Bands „Rolling Wave“, „Keen On Tunes“ und „Die Erkelteten“ zu nennen. In diese Zeit fällt auch die Gründung des „Reel Bach Consort“.

Die Uilleann Pipes entdeckte er 1972 in den Händen des legendären Finbar Furey, danach erlernte er sie autodidaktisch, inspiriert durch zahlreiche Irlandtrips. Neben Studioarbeiten u.a. mit H.R.Kunze, LSE, Le Clou und Paddy Kelly konzertierte er mit Soloprogrammen und Band – Projekten verschiedener Stilrichtungen. Mit einem Diplom des London College of Music and Media in Traditional Irish Music stellte er die Authentizität seines Spiels unter Beweis.


Stephan Hennes, hauptberuflich Ingenieur der Elektrotechnik, spielt seit früher Jugend Gitarre und schätzt sowohl die Konzertgitarre als auch die Steelstring – Variante, diese allerdings in traditioneller Stimmung. Er ist ein begeisterter Sänger, sowohl in der Chorarbeit als auch als Solist. Sein Liedrepertoire ist weitgefächert und deckt nicht nur die irische Richtung ab. Man kennt ihn auch als improvisationsfreudigen Gitarristen im „Reel Bach Consort“


kannmacherhennes.wordpress.com